Playa de los Cocedores – Aguilas – Murcia – 3.Tag

7. Januar 2019

Genau 3 Wochen bin ich jetzt unterwegs und es waren wirklich geniale 3 Wochen. Ich bin so dankbar und glücklich. Jeden Morgen freue ich mich auf den kommenden Tag und jeden Abend kann ich sagen..“ Alles Richtig gemacht“ Ich wusste ja schon immer, das ich neue, für mich fremde Länder erkunden wollte. Nur leider war dafür nie die Zeit und das Geld vorhanden. Und jetzt bin ich mitten in meinem Traum.

Gerade bin ich dabei, die weitere Reiseroute zu bestimmen. Es gibt so vieles, was ich unbedingt noch sehen möchte. Unter anderem die Tabernas Wüste oberhalb von Almeria. Das ist die einzige Wüste, die es in Europa noch gibt. Die Landschaft dort ähnelt Arizona so sehr, das zwischen 1960 und 1970 viele Westernfilme… unter anderem mit Terrence Hill und Bud Spencer … dort gedreht wurden. Einige der alten Filmkulissen stehen dort noch heute. Von hier aus sind das gerade mal etwa 70 km. Natürlich muss das Team BonnyMobil dann die Küste verlassen, aber das Hinterland ist auch spannend. Wobei ich mich mittlerweile so daran gewöhnt habe, Nachts das Meer zu hören, das mir das bestimmt fehlen wird.

Aber noch bin ich hier, und ein bisschen bleibt das Team BonnyMobil auch noch hier! Warum gehen, wenn alles passt und wir uns wohl fühlen!

Das denken wohl auch die anderen Freisteher. Einige stehen hier schon einige Wochen. Es ist ja auch einfach. Bei Anibal an der Tankstelle kann man Entsorgen und Wasser tanken. Jemand sagte mir, das man dort auch für ein paar Euro Duschen kann. Das nutzen hier die Meisten. Meine Nachbarn gegenüber haben ein Motorrad mit und machen damit Ausflüge in die Umgebung. Das Team BonnyMobil hat Rosinante und ist somit auch unabhängig. Aber es ist hier so schön, das wir gar keine Lust haben, irgendetwas zu unternehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.