Umzug ins gemütliche Apartment und Platz für neue Ideen

22. Mai 2020

Ich liebe mein BonnyMobil und ich lebe gerne in meiner alten Transe. Aber wenn ich im BonnyMobil wohne, möchte ich auch, das sich das BonnyMobil von A nach B bewegt. Nun stehen wir ja schon einige Wochen auf der Finca Costa Calida und das BonnyMobil steht still.

Vor einiger Zeit habe ich hier die Apartments und Wohnungen besichtigt und mich auch in Eines verliebt. So entstand der Entschluss, irgendwann hier einzuziehen.

Manchmal kommt das Gute schneller als man denkt, und so haben Bonny und ich schon die ersten beiden Nächte hier verbracht. Und wir fühlen uns wohl. Die Idee, den Umzug vom BonnyMobil in unser neues kleines Reich zu machen, ist dem Wetter geschuldet. Wir haben gerade ziemlich heiße Tage und auch sehr heiße Nächte. Tagsüber klettern die Temperaturen momentan auf 32 Grad und auch Nachts kühlt es sich nicht richtig ab. Im BonnyMobil habe ich bis zu 48 Grad. Sich dort aufzuhalten ist dann unmöglich.

Auch Kira, des Lieblingsnachbar Hund, leidet unter dieser Hitze sehr. Hier in dem kühlen Räumen kann sie es aber sehr gut aushalten. Auch sie fühlt sich hier pudelwohl.

Zu dem Apartment gehören 3 Terrassen und auch ein großer, abgezäunter Garten, der mit einem Tor vom Haupthaus getrennt ist. So haben unsere Hundis auch ihren eigenen Bereich und gerade Bonny hat ein bisschen Abstand von dem noch immer schwer verliebten Haushund Tom.

Wir sind hier sehr glücklich und zufrieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.