Das Team BonnyMobil zu Gast auf einem Weingut

Das Team BonnyMobil zu Gast auf einem Weingut

10. Tag der Reise nach Spanien – Clermont l’Herault, Frankreich

EIgentlich wollte das Team BonnyMobil heute endlich das Meer sehen. Aber wieder einmal kam es anders als wir dachten.

Der gestrige Tag ging mit netten Gesprächen mit den Niederländer, welcher neben uns Stand, zuende. Auch heute morgen haben wir noch ein bisschen Zeit zusammen verbracht.

Heute Mittag trennten sich dann unsere Wege. Der Holländer fuhr nach Norden, wir nach Süden.

Nach 140 km und einer Fahrzeit von 2,45 Stunden sind wir an unserem neuen Nachtlager angekommen. Nicht am Meer, sondern auf einem kleinen Weingut in Clermont l’Herault.

Das Weingut stellt schon viele Generationen Wein her und wird heute von René Guilhem geführt.

Das Weingut bietet 3 Kostenlose Plätze für Reisende an. Alle drei Plätze sind auch belegt. Ein französisches Campererpaar und ein deutscher allein Reisender Mann haben es sich hier bequem gemacht.

Das Team BonnyMobil hat natürlich auch gleich ein bisschen Wein gekauft. Den Landwein in Rot und Weiß, von dem ich denke, das er immer am Besten schmeckt. . 3 l jeweils für 10 Euro.

Diesen Wein trinken wir aber nicht alleine. Morgen sind wir in Leucate mit unseren Camperfreunden aus unserem Heimathafen Bochum verabredet.

Das ist dann auch der Grund, warum wir nicht schon heute ans Meer gefahren sind. Zum Meer wäre es ein Umweg gewesen. Nun sind wir auf dem direkten Weg nach Leucate hier in Clermont l’Herault gelandet.

Die Stadt gibt es schon seit dem 8. Jahrhundert vor Christus und war damals eine befestigte Siedlung. Alte Ausgrabungen beweisen das.

Heute hat Clermont l’Herault 8850 Einwohner, liegt im Departement Herault und in der Region Okzitanien.

Vorhin habe ich auf unserem Spaziergang von den Trauben an den Reben genascht…und festgestellt, das ich noch nie so gute Trauben gegessen habe. Vielleicht mache ich ja den Wein doch schon Mal auf, und probiere einmal. Wenn der so gut ist, wie die Trauben geschmeckt haben, werden die 6 l nicht lange halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: