Backe backe Kuchen…

Heute wird’s ernst….ich starte die leichte Apfelkuchenproduktion.

So schlecht sieht das schonmal gar nicht aus. Mein erster leichter Apfelkuchen brutzelt fröhlich im Omnia vor sich hin.

Wobei ich doch festgestellt habe, dass das ganze Ding dann doch um die 2400 kalorien hat! Das hört sich ja im Moment schon mal nicht wenig an. Jetzt weiß ich natürlich nicht wie viele Stückchen ich da raus bekomme. Wenn ich es wirklich schaffe 10 Stückchen zu schneiden, habe ich dann 240 Kalorien pro Stück….. das wäre eine Hausnummer mit der ich schon mal leben könnte.

Riechen tut er köstlich. Wir am Ende schmeckt, kann ich natürlich noch nicht sagen. Aber ich habe hier bestimmt einige Tester vor Ort.

Es ist der erste Versuch. Und ich werde bestimmt in den nächsten Tagen und Wochen versuchen das ganze noch ein bisschen zu optimieren. Aber im Moment bin ich mit dem Ergebnis ganz zufrieden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.