Aprilwetter in Südspanien…gute Stimmung am Lost Place

Tage der Sonne, Tage des Regens…. typisches Aprilwetter…..

Wir stehen noch immer da wo wir nun schon wieder seit Wochen stehen. Noch immer fühlen wir uns hier wohl und haben überhaupt keine Lust unseren Lost place zu verlassen.

Viel hat sich nicht geändert. Noch immer wenige Menschen um uns rum, noch immer Regen, wenn auch nur hin und wieder… Aber auch die Sonne hat sich in den letzten Tagen häufig gezeigt. Also es ist Besserung in Sicht!

Die Erkältung, die mich vor einigen Tagen erwischt hat, hat sich jetzt mit einer leichten Pollenallergie zusammengetan. Blöde Mischung, aber zumindestens kein Corona… Ich bin guter Hoffnung, dass ich in den nächsten Tagen wieder fit sein werde. Momentan überwiegt noch die Müdigkeit und die Abgeschlafftheit, aber auch das lässt langsam aber sicher nach. Never give up!

Obwohl wir in den nächsten Tagen mal wieder ein bisschen unterwegs sein werden… Besorgungen machen… Besuche machen… Werde ich auf jeden Fall wieder hier zu meinem lost place zurückkehren. Egal was das Wetter sagt! Irgendwie steht mir im Moment nicht der Sinn nach Strand und anderen Wohnmobilen.

Aber auch unsere Zeit neigt sich ja wohl nun langsam auch dem Ende entgegen. Wobei ich immer noch nicht sicher bin, wie es weitergeht. Noch steht der Plan irgendwann im Mai in Deutschland zu sein. Aber auch da entscheide ich wieder kurzfristig. Ich werde einfach sehen wie sich alles ergibt, und dann spontan entscheiden.

Noch habe ich auch ein paar Termine zu regeln. Das Bonnymobil soll noch mal zum Check und Ölwechsel und auch Bonny geht vorher noch mal zum Friseur und zum Tierarzt.

Mithilfe meiner Camper Bekannten Thalasi möchte ich auch mein Bonnymobil ein bisschen umstrukturieren und ein bisschen mehr Ordnung ins Chaos bringen. Sie, als erfahrene Weltreisende, hat mir da schon gute Tipps und Ratschläge gegeben. Diese werden wir jetzt noch in die Tat umsetzen!

Um diesen Plan umzusetzen, brauchen wir aber mindestens drei Tage Regen frei, 25 Grad tagsüber und 10 Stunden Sonne. Das soll nächste Woche passieren! Ich muss ja das ganze Auto auspacken, und auch die mögliche Feuchtigkeit, die sich jetzt im BonnyMobil angesammelt hat irgendwie loswerden.

Also steht da noch einiges an. Auch wollen wir vorher noch in die größere Stadt Lorca, um für das BonnyMobil ein Ordnungssystem zu besorgen.

Langeweile kennen wir hier somit nicht. Wir genießen jeden Tag, freuen uns auf jeden Tag und haben wirklich eine gute Zeit! So soll es sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.