Almerimar 2. Tag

15. Januar 2019

Es ist schon ein kleines Wunder. Ich habe es mir vor meiner Reise erhofft, aber geglaubt habe ich es nicht. Mir geht es von Tag zu Tag besser. Ich habe keine Schmerzen, und brauche überhaupt keine starken Schmerzmittel. Das Klima scheint meinen Knochen und Gelenken unglaublich gut zu tun. Natürlich kommt hin und wieder mal die alte Depression durch, aber ein Spaziergang am Meer und schon geht es wieder. Und all die trüben Gedanken, die mir in der Villa Chaos auf dem Berg den Schlaf rauben, sind hier einfach nicht mehr vorhanden. Seit ich auf der Reise bin, bin ich Glücklicher als ich es in den ganzen letzten Jahren war. Und immer wieder muss ich sagen, das es wirklich eine gute Entscheidung war, diesen Weg zu gehen!

Almerimar ist wirklich bezaubernd. Nun bin ich den 2. Tag hier und habe schon viele Leute kennengelernt. Morgens treffe ich mich zum Kaffee mit meiner besten Freundin´s Schwester und ihren Freunden, danach bin ich mit ihr alleine unterwegs. Heute waren wir im Trockendock und haben ihr Boot besucht und auch schon mal angefangen, dieses auszuräumen. Leider wird die Yacht verkauft. Die Schwester meiner besten Freundin ist gerade dabei, nach 15 Jahren in Spanien ihre Zelte abzubrechen und wieder nach Deutschland zu kommen.

Heute Nachmittag habe ich dann Rosinante gesattelt und bin zum Einkaufen gefahren. Das Bonny-Taxi hat mir einen guten Dienst erwiesen, und meine Taschen sicher zum BonnyMobil transportiert. Auch wenn Bonny ihren Fahrradhänger überhaupt nicht mag, ist er für solche Dinge wirklich praktisch.

Nun ist es Abend im Yachthafen von Almerimar geworden und langsam wird es hier ruhig. Wir sitzen gemütlich vor dem BonnyMobil und lassen diesen wunderschönen Tag Revue passieren. Vor uns steht ein leichtes Abendessen mit Oliven, Brot, Käse und ein Glas Roséwein. Ich denke, ein bisschen bleibe ich noch hier, bevor das BonnyMobil nach Torre del Mar weiterzieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.