Estepona – Playa Rio del Castro – Tag 3

17. März 2019

Es ist Sonntag. Wir bleiben heute auf jeden Fall noch in Estepona am Playa Rio Castor. Es gefällt uns hier und am Sonntag weiter zu fahren bietet sich nicht an, da heute auch viele Spanier unterwegs sind. Also genießen wir diesen schönen Tag heute hier, bevor es morgen weiter geht.

Heute werden wir allerdings aus Kostengründen nicht dort hin gehen. Das zweibeinige Teammitglied hat ein sehr spannenden Krimi angefangen und heute ist Lesetag. Das Lesen kam in der letzten Zeit wirklich zu kurz. Somit werden wir in der Sonne sitzen, und endlich wieder mal ein Buch zu Ende bringen. Mein Berliner Nachbarin ist auch eine Leseratte und so habe ich gleich eine Abnehmerin für mein ausgelesenes Buch.

Ich möchte mich heute auch noch mit unserer weiteren Route beschäftigen. Die nächste Etappe wird uns nach Gibraltar bringen. Dort wird sich das zweibeinige Teammitglied mit Zigaretten eindecken. Die sollen dort sehr günstig sein. Das wir die berühmten Affen besuchen werden, glaube ich nicht. Aber schauen wir mal. Bestimmt gibt es auf Gibraltar viel zu entdecken und zu bestaunen.

Ich mag noch immer nicht alles im Vorfeld genau zu planen. Meine Erfahrung hat mir tatsächlich gezeigt, das es sinnvoller ist, immer nur den nächsten Tag zu planen und alles andere einfach auf mich zu kommen zu lassen. Natürlich steht die grobe Richtung, die wir einschlagen. Aber das war es auch. Ich lerne gerade, mich auf mein Bauchgefühl zu verlassen. Und dieses Bauchgefühl sagt mir genau, wo es hingeht. Das ist ein Luxus, den ich mir hier leisten kann.

Heute haben hier die Arbeiten an der Strandbar begonnen. Im April ist Saisoneröffnung und langsam wird alles wieder aufgehübscht. Das macht mir gerade klar, dass das Team BonnyMobil gar nicht mehr so viel Zeit hat. In einigen Wochen ist für uns auch erst einmal wieder Deutschland angesagt. Dieser Gedanke macht mich schon ein bisschen traurig. Aber es gibt ja immer noch die Option unsere Reise einfach zu verlängern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.